Einen Flug auf die Philippinen zu buchen – nichts einfacher als das! Früher musste man ins Reisebüro, heute ist die Flugbuchung auf die Philippinen kompfortabel mit ein paar Klicks vom Sofa aus getan. Einen günstigen Flug zu finden, ist da schon etwas komplizierter und benötigt einiges an Aufwand, um sich durch die diverse Flugsuchmaschinen und Airline-Webseiten zu klicken.

Damit du weißt, wo du bei der Flugbuchung auf die Philippinen kräftig sparen kannst, wie und wo du suchen musst, habe ich hier einige Tipps für Dich, um preiswerte Flüge auf die Philippinen zu finden.

 

Buche den Flug auf die Philippinen frühzeitig

Flüge sind bis zu 10 Wochen vor Reiseantritt ca. 40-50 % günstiger als der Preis am Abflugtag. Bis zu 3 Wochen vor dem Start kannst Du nochmal etwa 30 % sparen, danach steigt der Preis rapide an. Bei Flügen auf die Philippinen  fiel mir auf, dass Du in der Regel bis zu 6 Wochen vorab ca. 20 % des finalen Flugpreises sparen kannst.

 

Sei flexibel bei Abflug- und Ankunftstag sowie der Reisezeit auf die Philippinen

Flüge am frühen Morgen oder späten Abend sind meistens billiger! Sonntag als Ankunftstag (Hinflug) ist oft preiswerter, ebenso der Freitag als Abflugtag (Rückflug). Achte auf Schulferien; in diesen Zeiten wollen die Airlines ihre Umsätze steigern. Überlege Dir, welche Reisezeit auf die Philippinen für Dich relevant ist: Flüge in der High Seson und Peak Season sind bedeutend teuerer als in der Low Season!

 

Spare mit One-Way Tickets oder Gabelflügen

Mache einen Preisvergleich mit Gabelflügen (Multistoppflüge). Dies ist vor allem für Leute relevant, die in Ballungsgebieten leben und mehrere Flughäfen für den Abflug und die Ankunft zur Auswahl haben. Gabelflüge sind unbedingt empfehlenswert, wenn du von einem anderen Ort zurückfliegst, d. h. Du fliegst von Flughafen A los, landest bei deiner Rückkehr aber auf Flughafen B.

 

Sei schnell bei der Buchung

Sobald Du einen günstigen Flug auf die Philippinen gefunden hast, dann überlege nicht zu lange! Preiswerte Flugangebote sind oft nicht von langer Dauer. Ein eben noch verfügbarer Flug kann in der nächsten Minute oder Sekunde schon ausgebucht bzw. teurer sein.
Im übrigen tracken alle Airlines, wieviele Besucher sich gerade ihre Flugangebote ansehen. Dies wirkt sich auch auf den Flugpreis aus. Sind viele potientielle Kunden an einer Flugbuchung interessiert, steigt der Preis. Ich habe in den Nachtstunden, wenn sich nicht so viele Besucher in den Flugsuchmaschinen tummeln, schon oftmals wesentlich günstigere Preise gefunden. Übrigens gilt dieser Tipp auch für Pauschalreisen.

 

Nutze auch die Umkreissuche

Vergleiche nahegelegene Flughäfen ausgehend von Deinem Wohnort. Durch geringere Flughafenkosten sind auch die Ticketpreise an manchen Airports günstiger. Auf der Suche nach dem billigsten Flug, wählst du die Funktion “nahegelegene Flughäfen” und so bekommst du auch die Preise von Flughäfen im Umkreis angezeigt.

 

Welchen Flughäfen Du auf den Philippinen zur Anreise nutzen kannst

Viele Reisende denken, dass nur Manila zur Anreise auf die Philippinen in Frage kommt. Falsch!
Seit meiner ersten Reise auf die Philippinen meide ich ich Manila aus zwei Gründen: Die vier Terminal befinden sich in Manila nicht an einem Standort, d. h., willst Du von einem Terminal zum anderen musst Du immer ein Taxi nehmen oder mit dem kostenlosen Terminal-Shuttlebus fahren. Das zweite Problem ist, dass die Terminal nur über öffentliche Straßen zu erreichen sind. Der Verkehr in Manila ist katastrophal! Die Terminals befinden sich alle etwa 3 bis 4 km von einander entfernt. Rechne für einen Terminalwechsel 60 min bis 90 min in Dein Zeitfenster zum umsteigen.

Alternativen zum Airport Manila sind die Internationalen Flughäfen in Cebu oder in Angeles City (Clark). Auch diese beiden Flughäfen werden von Europa angeflogen (z. B. durch Emirates). Willst Du weiter in andere Landesteile (z. B. Boracay, Palawan) auf den Philippinen fliegen, keine Sorge, sowohl von Cebu als auch von Clark gibt es täglich mehrere Billigflüge auf die gesamten Philippinen.

 

Wo und wie Du deine Flüge auf die Philippinen buchen kannst

Ich nutze momondo.de, um einen umfassenden Preisvergleich für Flüge auf die Philippinen zu erhalten.

Diese Flugsuchmaschine durchsucht mehrere Webseiten und Anbieter auf einmal, so dass du einen guten Überblick über die unterschiedlichen Preise bekommst. Wirklich nützlich ist auch die Funktion “Flexible Reisedaten“. Hier kann man den Zeitraum auf bis zu 3 Tage vor und nach dem gewünschten Datum ausdehnen oder nur an den Wochenenden suchen. Außerdem kannst Du Dir Reisepreise für eine ganze Woche oder einen ganzen Monat anzeigen lassen. Wenn Du flexibel bei Deiner Reiseplanung bist, such Du Dir den günstigsten Flug raus.

Doch auch der Weg in ein Reisebüro kann manchmal etwas Geld sparen. Reiseveranstalter kaufen in der Regel ein großen Kontingent an Flügen ein. Merken sie dann, dass die Flüge sich schwer verkaufen, werden die Preise gesenkt. Diesen Spielraum gibt es tatsächlich aber nur im Reisebüro. Ein Preisvergleich für Flüge auf die Philippinen lohnt!

 

Fazit zur günstigen Flugbuchung auf die Philippinen

Flexibilität und Schnelligkeit sind die Schlüssel des Geheimnisses wie Du den günstigsten Flug auf die Philippinen buchen kannst. Nur wenige, wirklich billige Flüge sind nur ein paar Stunden online. Innerhalb eines Tages kann sich der Flugpreis um mehr als hundert Euro verändern. Die meisten günstigen Flugangebote sind auf einen bestimmten Zeitraum oder einen bestimmten Flughafen bezogen.

 

Buche Deine Philippinen Reise:

 

Buche Deinen Flug!

Finde einen günstigen Flug auf die Philippinen auf Momondo. Meine Lieblingssuchmaschine für Flüge nutze ich für einen Preisvergleich, um immer die preiswertesten Angebote zu erhalten.

Buche Deine Unterkunft!

Ich empfehle Dir, ein Hotel auf den Philippinen mit Agoda.com zu buchen. Du erhälst auf dieser Buchungsplattform regelmäßig die günstigsten Hotelpreise. Wenn Du Dich registrierst, erhältst Du zusätzliche Rabatte!

Schließe eine Reiseversicherung ab!

Eine Reiseversicherung schützt Dich im Fall von Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Ich mache nie eine Reise ohne sie! Ich benutze seit Jahren die Hanse Merkur Reiseversicherungen und rate sie Dir dringend an.

Buche Deinen Transport auf den Philippinen!

Auf den Philippinen reist Du bequem mit Bus, Bahn und Fähren. Fahrpläne, und die Möglichkeit Tickets online zu buchen gibt es auf 12go.asia. Auch für Inlandsflüge ist die Seite sehr interessant.

Brauchst Du weitere Empfehlungen?

Auf meiner Ressourcen Seite findest Du die besten Unternehmen, die ich für meine Reisen grundsätzlich verwende!

Suchst Du weitere Informationen über die Philippinen?

In meinem umfangreichen Philippinen Reiseführer findest Du viele weitere Reise- und Planungstipps für Deinen Urlaub!