Vorsicht! Mit dem Taxi von Santiago nach Sosua oder Cabarete in der Dominikanischen Republik

Vorsicht! Mit dem Taxi von Santiago nach Sosua oder Cabarete in der Dominikanischen Republik

Wenn Du Deinen Urlaub in Sosua oder Cabarete verbringen wirst, kann es durchaus Sinn machen, nach Santiago de los Caballero zu fliegen. Wie Du von dort mit dem Taxi nach Sosua/Cabarete gelangst und warum Du besonders vorsichtig sein solltest, erkläre ich Dir in diesem Artikel. Alternativ kannst Du auch etwas umständlicher mit dem Bus nach Sosua fahren.

 

Warum nach Santiago fliegen und nicht nach Puerto Plata?

Für einen Urlaub in Sosua/Cabarete kommen zwei Flughäfen zur Anreise in Frage. Zum einen der nächstgelegene Flughafen „Puerto Plata International Airport (POP) – etwa 10 km von Sosua entfernt. Zum anderen der „Cibao International Airport in Santiago (STI)“ – etwa 80 km von Sosua entfernt. Flüge nach Puerto Plata sind oft wesentlich teurer, die Flugzeiten sind oftmals ungünstiger. Daher kann es sich manchmal lohnen, einen Flug nach Santiago zu buchen. Im Durchschnitt sind die Flüge etwa 200€ bis 300€ preiswerter und es gibt bessere Verbindungen.

 

Taxi vom Airport Santiago zur Anreise nach Sosua oder Cabarete

Dominikanische Republik - Taxi in Santo Domingo

So sehen die Taxen in Santiago nicht aus – in Santo Domingo schon!

Die einfachste Möglichkeit vom Flughafen Santiago nach Sosua oder Cabarete zu gelangen, ist eine Fahrt mit dem Taxi. Die Reise dauert etwa 2 Stunden. Je nachdem, welche Route der Fahrer wählt, sind es zwischen 80 bis 120 km.
Wenn Du den Flughafen verlässt, stehen viele Taxi bereit, die Dich nach Sosua oder Cabarete fahren werden. Der übliche Preis für die Fahrt von Santiago nach Sosua oder Cabarete beträgt 100 US$. Den Fahrpreis verhandelst Du bevor Du ins Taxi einsteigst und zahlst erst, wenn Du am Hotel angekommen bist. Den Fahrpreis solltest Du passend bereit halten, denn Wechselgeld wirst Du nicht erhalten.

Hinweis 1: Achte darauf, nur ein lizensiertes Taxi zu nehmen. Die Fahrer haben Dir auf Deine Aufforderung hin, ihre Lizenz zu zeigen. Zudem haben die offiziellen Taxen ein Taxi Schild auf dem Dach.

Hinweis 2: Es gibt drei Routen von Santiago nach Sosua/Cabarete.

  • Route 1: Dies ist der Highway 21 und führt durchs Gebirge. Die Strecke ist mit ca. 80 km etwas kürzer, Die Fahrt dauert 2 Stunden. Allerdings ist die Strecke nicht ganz ungefährlich. Vor allem, wenn Du in der Dunkelheit diese Strecke fährst, kann es sogar gefährlich sein. Die Straße ist teilweise sehr schmal, unbeleuchtet und es gibt kaum Straßenbegrenzungen an den Abhängen. Ich empfehle nachdrücklich, diese Strecke nicht zu nutzen.
  • Route 2. Dies ist der Highway 25. Hier gilt das gleiche, wie für Route 1. NIcht nutzen!
  • Route 3 (empfohlen): Dies sind der Highway 1 und 5 und führt über Puerto Plata. Die Entfernung beträgt ca. 120 km. Die Fahrt dauert 2 Stunden. Dies ist auch von Dominikanern die empfohlene Route!

Drucke Dir die Karte aus. Sage dem Fahrer, er soll über Puerto Plata (Highway 1 und 5) fahren. Um Kilometer zu sparen, wollen die Fahrer über die Berge fahren. Wie gesagt, ist dies jedoch zu gefährlich. Teile dem Fahrer mit, Du bezahlst nur, wenn er den Highway 1 und 5 über Puerto Plata fährt. Weigert er sich, gehst Du zum nächsten Taxi.

Kosten: 100 US$ // Zeit: 2 Stunden


Holidaycheck - Entdecke Pauschalreisen Dominikanische Republik

Viele weitere Reisetipps über die Dom Rep findest Du in der >> Übersicht Dominikanische Republik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu

Werbung

HolidayCheck




Werbung