Reiseversicherung Hanse Merkur

In der Bucht von Los Gigantes finden Sie eine wirklich gigantische Lanschaft. Die steilen Felswände (Acantilado de los Gigantes – Felsstürze der Riesen) fallen 400 – 600 m senkrecht ins Meer hinab. An dieser Stelle endet das Tenogebirge. Südlich davon wird die schwarze vulkanische Küste sandiger. An diesem wahrhaftig gigantischem Küstenabschnitt zeigt sich die beeindruckende Mächtigkeit der Bergwelt.So faszinierend auch die Landschaft ist, mindestens genauso groß sind die Bausünden die begangen wurden. Wenig attraktive Appartmentanlagen wurden terassenförmig in die Felsen gebaut. Dennoch ist Los Gigantes ein moderner Ferienort.

Teneriffa - Los Gigantes

Teneriffa – Los Gigantes

Geschützt von den Felsen liegt der Yachthafen Puerto Deportivo. Der kleine schwarzsandige Strandabschnitt Playa de los Guios liegt etwas versteckt direkt hinter dem Hafen, angrenzend an die sehr schöne im kanarischen Stil erbaute Appartmentanlage „Poblado Marinero“. Gegenüber der Appartmentanlage befindet sich die öffentlich Poolanlage „Ell Laguillo“, die liebevoll mit Felsen und vielen Grünanlagen gestaltet wurde.

Teneriffa - Los Gigantes

Teneriffa – Los Gigantes

 

Rund um den Hafen befinden sich viele Geschäfte und Restaurants. Bei einigen Anbietern können Sie das Tauchen oder Surfen erlernen. Auch werden Bootsausflüge zu der Steiküste angeboten, auch das Hochseeangeln ist möglich.
Trotz dieser vielen Angebote ist Los Gigantes ein beschaulicher und ruhiger Ferienort, der einen hohen Erholungswert verspricht.

 

Weitere Reise-Inspirationen für Dich:

Pin It on Pinterest

Shares