Die Playa de Torviscas liegt im Südwesten von Teneriffa und gehört mit zur Costa Adeje, dem größten touristischen Zentrum im Süden von Teneriffa. Die Playa de Torviscas bietet pures Badevergnügen. Der Strandsand der Playa de Torviscas ist hell und fein und das Wasser am Strand ist ruhig. Playa de Torviscas ist ist mit 200 Metern Länge und 0 Metern Breite nicht so groß, wie die benachbarten Strände. Vor zu hohen Wellen wird die Playa de Torviscas von zwei künstliche Molen geschützt. Daher fällt der Strand auch flach ins Wasser ab und bietet damit vor allem Familien mit Kindern ungefährliche Badefreuden in der hufeisenförmigen Badebucht.
Die Playa de Torviscas verfügt über umfangreiche Serviceleistungen. Sie können Sonnenschirme, Liegen und Tretboote leihen. Auf der schönen Strandpromenade können Sie spazieren gehen und in den Geschäften, Cafés und Restaurants an der Strandpromenade gleich hinter dem Strand finden Sie alles, was Sie für einen Tag am Strand benötigen.
Die Playa de Torviscas erreichen Sie mit dem Taxi, dem Bus oder dem Mietwagen, für den in der Nähe Parkplätze vorhanden sind.

 

Bilder Playa de Torviscas

Playa de Torviscas auf einen Blick

[table style=“1″]

Durschnittliche Temperaturen Luft 25°C / Wasser 22°C
Größe 200 x 25 m
Wasser flach abfallend, blaue Flagge
Sand hell, fein
Publikum gemischt, gut besucht
Service Liegestuhlverleih, Sonnenschirmverleih, Restaurant, Kiosk, öffentl. Toiletten
Verkehrsanbindung Bus, Mietwagen, Taxi
Strandausrichtung Sonnenuntergang

[/table]

 

Karte Playa de Torviscas

[wp_geo_map]

Weitere Reise-Inspirationen für Dich:

Pin It on Pinterest

Shares