Vor fünfzig Jahren war der Urlaubsort Cala Millor noch ein verlassenes, stilles Fleckchen Erde auf Mallorca – heute, der größte Ferienort an der Ostküste.

Cala Millor

Cala Millor

Die Hauptattraktion von Cala Millor sind die feinen, 2 km langen Sandstrände von den Badebuchten Cala Bona bis nach Cala Millor. Im Sommer geht es in Cala Millor äußerst “lebendige” zu, um einmal die Sprache der Reiseveranstalter zu benutzen.
Wer Ruhe sucht und nicht in hunderten Discos und Bars die Nacht zum Tag werden lassen will, sollte Cala Millor unbedingt meiden!

Weitere Reise-Inspirationen für Dich:

Pin It on Pinterest

Shares