Bevor der Tourismus auf Gran Canaria Einzug hielt, war Puerto Rico ein kleines Fischerdorf. Heute gehört Puerto Rico zu den wichtigsten touristischen Ferienorten der Insel. Puerto Rico bietet neben vielen schönen Hotels und Appartements 3 große Vergnügungs- und Shoppingcenter, zwei wundervolle Strände, zwei kleine Häfen und jede Menge Sonnenschein – fast 365 Tage im Jahr.

Der blitzend blaue Atlantik und der goldgelbe Strandsand machen Puerto Rico zu einem perfekten Ferienort für Ihren Familienurlaub auf Gran Canaria. Puerto Rico ist einer der sonnigsten Orte der Insel. Wenn Sie konstant warme Temperaturen wünschen, ist Puerto Rico genau der richtige Ferienort für Sie!

Wo befindet sich Puerto Rico – wie komme ich hin?

  • Reisen & Flüge nach Puerto Rico/Gran Canaria von allen großen Flughäfen
  • Flugdauer etwa 4 Stunden
  • Puerto Rico liegt an der sonnigen Südwestküste von Gran Canaria
  • Tranfer mit dem Transferbus vom Flughafen etwa 50 km
  • Transferdauer etwa 80 min
  • Transfer mit dem Taxi vom Flughafen für etwa 60€
  • Linienbus vom Flughafen, Buslinie 66 bis Playa del Ingles, Umstieg in Linie 33 für etwa 6€

 

Was erwartet mich in Puerto Rico?

In Puerto Rico erwartet einen hauptsächlich viel Sonne, Strand und warmes, klares Wasser! Zwar gehört Puerto nicht zu den größten Ferienorten, wie Maspalomas oder Playa del Ingles, weniger reizvoll ist ein Urlaub in Puerto Rico dennoch nicht! In Puerto Rico kann man seinen Urlaub genießen! Trotz vieler Bars, Cafes und Geschäfte rund um den Yachthafen, geht es in Puerto Rico ruhiger zu und ist nicht allzu stark vom Massentourismus geprägt.

Puerto Rico - Gran Canaria

Puerto Rico – Gran Canaria

Puerto Rico ist zwischen zwei hohen Bergen gelegen, die am wunderschönen goldgelben Strand vor starkem Wind schützen. Der Ferienort besticht durch seine bunten Farben. Viele Blumen schmücken den Ort, hohe Palmen spenden Schatten während der großen Wärme. Puerto Rico ist mit seinem ruhigen Treiben am besten für einen Familienurlaub geeignet.

Die Umgebung von Puerto Rico ist einfach atemberaubend interessant – wunderschöne und viele sehenswerte Orte, die es zu erkunden gilt. Auch der Freizeitspaß kommt in der Nähe von Puerto Rico nicht zu kurz: Golfplätze, Wasserparks, Museen, Freizeitparks und ein riesiges Angebot an Wassersport lassen es im Urlaub nicht langweilig werden. Da Gran Canaria mit etwa 50km Durchmesser nicht allzu groß ist, lassen läßt sich die Insel mit dem Mietwagen auf eigene Faust am besten erkunden, um die vielfältigen Landschaften und die kanarische Kultur kennenzulernen. Umgebung zu erkunden.

Der Ferienort Puerto Rico auf Gran Canaria ist in der Regel recht hügelig, so dass der Weg vom Strand zu einigen Hotels ein kleines Fitnessprogramm beinhaltet. Wem dies zu anstrengend ist, nutzt einfach ein Taxi, die auf Gran Canaria sehr günstig sind oder nimmt den Linienbus. Allerdings bieten die meisten Hotels auch einen kostenlosen Shuttlebus an, so dass sich niemand überanstrengen muss.

Gibt es einen schönen Strand in Puerto Rico?

Puerto Rico ist quasi das Wassersportzentrum auf Gran Canaria: Der Ferienort bietet eine große Auswahl an Wassersportarten: Jet-Ski, Tauchen, Angeln, Windsurfen, Segeln, Delfin-Watching-Touren,  Fahrten mit dem Glasbodenboot und diverse Schiffsausflüge entlang der bizarren Steilküste.

Puerto Rico - Gran Canaria

Puerto Rico – Gran Canaria

Mit den Stränden Playa de los Amadores und Playa Puerto Rico bietet der Ferienort gleich zwei traumhafte Strände. Zwar sind dies künstlich angelegte Badebuchten, minder schöner als Naturstrände sind sie allerdings nicht. Sie bieten sogar den Vorteil, dass sie sehr windgeschützt angelegt wurden. Der Küste wurden Wellenbrecher vorgelagert, damit es am Strand keine starke Brandung gibt und so auch Kinder ungefährlich im flachen Wasser baden gehen können.

Der Strand Playa de los Amadores besticht mit dem weißen Karibiksand und dem türkisblauem Wasser,mit einer großen Auswahl an Restaurants und Bars am Strand. Der Amadores Beach Club besticht durch sein gehobenes Ambiente, mit einem guten Restarant direkt am Meer. Für Abwechslung sorgt eine Minigolfanlage am Strand.
Der Strand Playa Puerto Rico im Ortszentrum zeichnet sich durch seinen goldgelben, warmen Strandsand aus. An der Promenade befinden sich unzählige Geschäfte, Bars sowie Restaurants.
Die beiden Strände verbindet eine 2km lange Strandpromenade, die sich entlang der Felsen schlängelt und traumhafte Ausblicke über den Atlantik gewährt.
Wem der Strand noch nicht genügt, derjenige findet unmittelbar am Strand von Puerto Rico außerdem ein öffentliches Schwimmbad in einer subtropischen Gartenanlage.

Shoppingcenter – Restaurants – Nightlife in Puerto Rico

Puerto Rico - Gran Canaria

Puerto Rico – Gran Canaria

Puerto Rico auf Gran Canaria beitet gleich drei große Shoppingcenter, die zugleich auch die Vergnügungscenter darstellen. Das Shoppingcenter Civico befindet sich im Zentrum von Puerto Rico. Dort findet man alles, was das Herz begehrt: Banken, Boutiquen, Souveniergeschäfte, Blumengeschäft, Duty Free Shops, Elektronikgeschäfte, Parfümerien und noch vieles mehr.

Im oberen Teil von Puerto Rico befindet sich das kleinere Europa Shoppingcenter sowie unmittelbar am Strand das Pasarela. Alle Geschäfte öffnen um 09.30 Uhr und haben bis in die Abendstunden um 22 Uhr geöffnet, so dass Sie auch nach dem Abendessen noch einen Bummel durch die Geschäfte unternehmen können.

Die meisten Restaurants befinden sich in eben diesen Shoppingcentern. Im „Centro Civico“ gibt es Restaurants mit jeglicher Küche: chinesisch, indisch, mexikanisch. Die Fast-Food-Fans kommen mit Subway und Mc Donalds auf ihre Kosten. Die beiden besten Restaurants in Puerto Rico, die landestypische, frische Speisen bieten, sind das Balcon Canario sowie das San Miguel. Das Taj Palace am Hafen von Puerto Rico ist wohl das beste indische Restaurant auf ganz Gran Canaria! Wenn Sie gerne indisch essen, sollte Sie dieses restaurant unbedingt besuchen! Der Amadores Beach Club ist das empfohlene Restaurant für die beste italienische Küche.

Nach einem guten Essen können Sie sich in das überschaubare Nachtleben in Puerto Rico stürzen. Am Hafen gibt es einige Cocktailbars sowie diverse Kneipen. Wer das Tanzbein schwingen möchte, wird in den beliebten Clubs Joker, Space und Snoopy Disco die Nacht zum tag machen können.

 

Weitere Reise-Inspirationen für Dich: