Die beliebtesten Ferienorte auf Gran Canaria

Puerto de Mogan

Bei einem Spaziergang durch Puerto de Mogan werden Sie völlig vergessen, dass Sie auf der von Massentourismus geprägten Insel Gran Canaria sind! Kleine Häuser im mediterranen Stil, umrankt von prächtigen Blumen, Brücken im italienischen Stil, die über kleine Flüße...

mehr lesen

Puerto Rico

Bevor der Tourismus auf Gran Canaria Einzug hielt, war Puerto Rico ein kleines Fischerdorf. Heute gehört Puerto Rico zu den wichtigsten touristischen Ferienorten der Insel. Puerto Rico bietet neben vielen schönen Hotels und Appartements 3 große Vergnügungs- und...

mehr lesen

Playa de los Amadores

Ferien in Amadores können zu einem wahren Traumurlaub werden! Hochwertige Hotels, ein traumhafter Strand ohne Massentourismus bieten beste Bedingungen für einen erholsamen Urlaub auf Gran Canaria. Amadores ist ein recht überschaubarer Ferienort und eignet sich...

mehr lesen

Playa del Ingles

Playa del Ingles - Reiseziel für Sonnenanbeter & Nachtschwärmer. Playa del Ingles, größter und zudem quirligster Ferienort auf Gran Canaria, zeichnet sich durch den unendlichen feinen Sandstrand, den glasklaren Atlantik und das pulsierende Nachtleben rund um die...

mehr lesen

Maspalomas

Maspalomas - Dein Urlaubstraum wird Wirklichkeit! Maspalomas, wohl beliebtester Ferienort im Süden von Gran Canaria, befindet sich vor der wunderschönen Kulisse der Dünen, endloser Strände und dem blauen Atlantik. Schon lange ist Maspalomas als gepflegte Ferienort...

mehr lesen

Die interessantesten Ausflugsziele auf Gran Canaria

Fataga

Fataga ist ein romantisch gelegendes Dorf mit weißen Häusern, im typisch kanarischen Stil. Eindrucksvoll sind die vielen geschnitzen Balkone der Häuser. Fataga zieht sich durch den ganzen Barranco. Bekannt wurde Fataga als wahre Palmenoase, in denen die beliebten...

mehr lesen

Firgas

Firgas ist eine kleine Stadt im Norden von Gran Canaria. Bekannt machte den Ort Firgas über die Granzen von Gran Canaria hinaus, das in Firgas produzierte Mineralwasser. Sehenswert macht Firgas die gekachelten künstlichen Wasserfälle mit der Darstellung aller...

mehr lesen

Tejeda

Der kleine Ort Tejeda liegt eingebettet zwischen den Bergen von Gran Canaria, ganz romantisch im malerischen Zentrum der Insel Gran Canaria. Kleine Straßen schlängeln sich in die Berge bis auf 1049 m Höhe bis zum Bergdorf Tejeda. Touristische Sehenswürdigkeiten sucht...

mehr lesen

Die spannensten Freizeitparks auf Gran Canaria

Palmitos Park

Der Palmitos Park auf Gran Canaria ist das beliebteste Ausflugsziel für die ganze Familie. Er liegt etwa 8 km nördlich von Playa del Ingles in einer wunderschönen, grünen Palmenoase. Der Park ist zwar nicht so riesig, wie der Loro Park auf Teneriffa, aber  dennoch...

mehr lesen

Vergnügungspark Holiday World

Der Vergnügungspark Holiday World befindet sich im größten Freizeit- und Unterhaltungszentrum auf Gran Canaria, in Maspalomas. Holiday World bietet der ganzen Familie Spaß und Unterhaltung. Die Gäste erwartet eine Fahrt in derAchterbahn, dem Sky Drop oder auf dem...

mehr lesen

Westernstadt Sioux City

Reise von Gran Canaria direkt in den wilden Westen - ab in die Westernstadt Sioux City! Dieser Kurztrip in eine typisch amerikanische Westernstadt wird ein ganz besonderes Abenteuer in Deinem Gran Canaria Urlaub werden. Die Westernstadt Sioux City, mit einer Fläche...

mehr lesen

Wasserpark Aqualand

Ein Familienausflug in den Wasserrutschenpark Aqualand bietet Spaß für Groß & Klein und wird zu einem tollen Urlaubserlebnis. Kleinere Kinder können entspannt plantschen, während sich die Erwachsenen dem Nervenkitzel der großen Wasserrutschen hingeben. Das...

mehr lesen

Shopping auf Gran Canaria

Wochenmärkte

Einheimisches Gemüse, leckeres Obst, duftende Gewürze, frische Kräuter und viele weitere kanarische Leckereien bieten die Marktstände der kleinen Orte auf Gran Canaria. Ganz unterschiedlich sind die Märkte, doch eines haben sie gemein: Sie versprühen einen...

mehr lesen

Shoppingcenter Anexo II

Das Centro Comercial Anexo II befindet sich unmittelbar am Strand von Playa del Ingles und grenzt an die Ausläufer der Dünen von Maspalomas. Das Shoppingcenter Anexo II gleicht allerdings eher einer Einkaufsstraße. Entlang der Strandpromenade befinden sich rechts und...

mehr lesen

Shoppingcenter Yumbo

Das Yumbo Center Shoppingcenter ist viel mehr als nur ein Einkaufstempel, eher ist es ein Vergnügungscenter in Playa del Ingles. Das Yumbo Center ist offen angelegt mit einem Innenhof und vielen Grünflächen. Mit mehr als 200 Shops ist das Yumo das größten...

mehr lesen

Wissenswertes über Gran Canaria

Buslinien

Wer Gran Canaria nicht mit dem Mietwagen erkunden möchte, kann auf ein weitverzweigtes Liniensystem des öffentlichen Nahverkehrs zurückgreifen. Jedes noch so kleine Bergdorf kann mit mit dem Bus erreicht werden.Fragt man auf Gran Canaria nach einem “Bus”, so wird man...

mehr lesen

Aktuelle Abflüge ab Flughafen Las Palmas de Gran Canaria

Abflugzeiten ab Aeropuerto Las Palmas de Gran Canaria Der Flugplan zeigt die aktuellen Abflüge vom Flughafen Las Palmas de Gran Canaria. Die geplanten Abflüge werden in Echtzeit angezeigt und ständig automatisch aktualisiert. Nutzen Sie diesen Service, um sich über...

mehr lesen

Die schönsten Strände Gran Canaria

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Gran Canaria

Gran Canaria Tipps

Gran Canaria gehört zu den großen kanarischen Inseln und ist zugleich die Insel, die sich wohl der größten Beliebtheit erfreut. Die Kanaren, eine Inselgruppe im Atlantik, befinden sich nur ca. 200 km vor der Küste Afrikas. Die Insel Gran Canaria ist vulkanischen Ursprungs, wie auch die übrigen kanarischen Inseln. Gran Canaria hat eine Fläche von 1.560 km² sowie einen Durchmesser von rund 50 km. Die höchste Erhebung auf Gran Canaria mit einer Höhe von 1.949 Meter ist der Pico de Las Nieves. Auf der Insel leben etwa 830.000 Einwohnern, davon etwa 380.000 in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Las Palmas ist die größte und zugleich lebhafteste Stadt der Insel Gran Canaria.

Gran Canaria

Gran Canaria

Das beliebte Reiseziel Gran Canaria hat eine bewegte Geschichte vorzuweisen; etwa 500 v. Chr. besiedelten die Guanchen Gran Canaria, die die Insel Tamaran nannten. Gran Canaria wurde von einer Reihe von Invasionen durch die Spanier heimgesucht, bis sie im 15. Jahrhundert die Insel Gran Canaria schließlich nach vielen Versuchen erobern konnten.

Gran Canaria wird gerne als “Miniatur-Kontinent” bezeichnet. Unterschiedliche Klimazonen und eine vielfältige Landschaft machen Gran Canaria einzigartig. Gran Canaria wurde von der UNESCO als Biosphärenreservat unter Schutz gestellt.

Jedes Jahr verbringen etwa 3 Millionen Touristen ihren Last Minute Urlaub oder Pauschalurlaub auf Gran Canaria. Die meisten Urlauber verbringen ihre Ferien im wärmeren und trockeneren Süden von Gran Canaria. Der Norden von Gran Canaria ist den Wintermonaten etwas kühler, während im Süden das Wetter wärmer und sonniger ist. Die Ostküste der Insel Gran Canaria ist flach und bekannt für die schönen Strände, während die westliche Küste felsig und für einen Strandurlaub eher ungeeignet ist.

Ausflüge auf Gran Canaria

Im Urlaub auf Gran Canaria können Sie mehr erleben, als die beliebten endlosen Strände. U. a. bietet die Insel in 32 geschützten Parks, zu denen u. a. Park Nublo, Barranco de Azuaje, Tamadaba, und Pino Santo gehören, eine fast unberührte Natur. Auch wenn im Jahr 2007 verheerende Waldbrände auf Gran Canaria wüteten, die von einem Forstarbeiter gelegt wurden, bietet die Insel vielfältige landschaftliche Schönheit.

Südlich des Flughafens von Gran Canaria liegt die Stadt Vecindario. Das riesige Einkaufszentrum “Atlantico” zieht viele Urlauber fast magisch an. Vecindario ist eine Stadt auf Gran Canaria, in der hauptsächlich die Einheimischen wohnen. Dort sind die Preise wesentlich günstiger, als in den Urlaubsorten im Süden. Jeden Mittwoch Vormittag findet in Vecindario ein Markt mit kanarischen Produkten statt.

Die meisten Deutschen verbringen Ihren Urlaub in Maspalomas. Der Ferienort mit den berühmten Dünen von Maspalomas liegt im Süden von Gran Canaria. Die Dünen von Maspalomas befinden sich zwischen Playa del Ingles und Maspalomas. Der Leuchtturm von Maspalomas befindet sich am äußersten westlichen Ende der Dünen von Maspalomas. Die bekanntesten Urlaubsorte im Süden von Gran Canaria sind Maspalomas, San Agustin, Playa del Ingles, Sonnenland, Meloneras. In der Nähe von Playa del Ingles befindet sich der beliebte Freizeitpark “Palmitos Park”, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist. In Tarajalillo gibt es einen kleinen Flughafen, wo Rundflüge über Gran Canaria gebucht werden können.

Urlaubsorte auf Gran Canaria Tipps

Playa del Ingles ist ein beliebtes Reiseziel für deutsche Touristen. Gran Canaria ist aber auch das beliebteste Reiseziel bei Gays aus ganz Europa. Das Yumbo Center mit vielen Bars, Restaurants und Geschäften ist ein beliebter Treffpunkt der Homosexuellen. Auf Gran Canaria gibt es dazu auch eine ausgeprägte Swinger Szene, die sich diversen Swinger Clubs oder in den Dünen von Maspalomas bei Kiosk (Bude) 4 trifft. Weiter westlich entlang der Küste von Gran Canaria, liegen die ruhigeren, aber nicht minder schönen Ferienorte Puerto Rico, Playa Amadores und Puerto de Mogan, einem malerischen Ort, der wegen seiner vielen Kanäle “Klein-Venedig” genannt wird.

Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

Beliebte Ausflugsziele sind etwa auch das Aqualand Maspalomas oder die Westernstadt Sioux City. Viele Urlauber besuchen auch das Wahrzeichen von Gran Canaria, den Roque Nublo, ein 80m hoher Monolith. Sehenswert sind auch die 290 Höhlen und Höhlenwohungen der Guanchen in Cenobio de Valerón, die zum archäologischen Park Cueva Pintada gehören. Eine farbenfrohe Blütenpracht, mit vielen exotischen Pflanzen kann im botanischen Garten Jardin Canario in Tafira und im Kaktuss Park in La Aldea de San Nicolás erlebt werden.

Während Ihres Urlaubs auf Gran Canaria sollten Sie nicht versäumen, die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria im Norden der Insel zu besuchen. Las Palmas ist eine pulsierende Weltstadt und vereint die moderne und das kanarische Kulturgut in einer Stadt. Der Strand Las Canteras liegt im Herzen der Stadt. Las Palmas de Gran Canaria ist auch für seinen jährlichen Karneval bekannt. Las Palmas de Gran Canaria war die erste Station für Christoph Kolumbus auf dem Rückweg von Amerika, eine Erinnerung daran ist das Kolumbus Haus. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u. a. die Kathedrale Santa Ana und die Plaza del Espiritu Santo.

Die typisch kanarische Stadt Agüimes im östlichen Teil der Insel Gran Canaria wurde liebevoll restauriert. Das Stadtzentrum zentriert sich rund um die alte Kirche. In Artenara gibt es einige der am besten erhaltenen Höhlenwohnungen. Sogar eine Höhlenkirche wurde in den Hang gebaut; in einem Höhlenrestaurant können Sie vorzüglich speisen. Weitere wichtige Städte auf Gran Canaria sind Telde (die alte Hauptstadt von Gran Canaria) und Vecindario sowie Gáldar. In Arucas kann eine wunderschöne Kirche sowie die über die Grenzen von Gran Canaria hinaus bekannte Rumfabrik besichtigt werden. Die beliebten Kamelsafaris werden in der wirklich wunderschönen Palmenoase Fataga angeboten.

Diese Übersicht soll nur kurz die Highlight von Gran Canaria vorstellen. Stöbern Sie doch auf unserer Seite; Sie werden viele Tipps für Ihren Urlaub auf Gran Canaria finden!

[mappress mapid=“11″]

Pin It on Pinterest