Der Strand in Caleta de Fuste wurde künstlich angelegt und in der Form eines Hufeisens gestaltet. So entstand eine Badebucht mit herrlichem weißen Sand.
Der Strand von Caleta de Fuste ist ein idealer Ort für Familien mit kleinen Kindern. Am Strand herrscht eine entspannte Atmosphäre. Der Sand ist weiß und fällt flach ins Wasser ab. Der Sand für die Strände von Caleta de Fuste wurde einst importiert. Wenn man es unbedingt möchte, kann man diesen kleinen Unterschied auch spüren – der künstliche Strand vermittelt tatsächlich das Gefühl ein wenig härter zu sein, als die natürliche Strände. Achten sollten Sie auf die Flut. Manchmal kann sie recht schnell kommen. Während Sie ein Schläfchen halten, platscht das Wasser auf einmal über Sie hinweg. 😉
Am Strand von Caleta de Fuste werden natürlich auch all die üblichen Wassersportarten angeboten, wie Segeln und Surfen. Auch einen Jetski kann man einmal ausleihen – und glauben Sie mir, dass macht richtig Spaß! Ganz interessant kann auch mal eine U-Boot-Tauchfahrt sein, die in Caleta de Fuste angeboten wird.

Playa del Castillo auf einen Blick

[table style=“1″]

Durschnittliche Temperaturen Luft 25°C / Wasser 22°C
Größe 700 x 50 m
Wasser flach abfallend
Sand goldgelb, fein
Publikum überwiegend Familien, stark besucht
Service Rettungsschwimmer, Liegestuhlverleih, Sonnenschirmverleih, Restaurants, Shops
Verkehrsanbindung Bus, Mietwagen, Parkplätze, zu Fuß
Strandausrichtung Sonnenaufgang

[/table]

 

Karte Playa del Castillo

[wp_geo_map]

Weitere Reise-Inspirationen für Dich: