Der Strand von Cofete ist wohl der schönste auf Fuerteventura und liegt an der Barlovento (Windseite). Playa Cofete und Playa Barlovento sind zusammen fast 10 km lang und werden nur durch die Felsklippe El Islote voneinander getrennt. Goldgelber Strandsand erstreckt über viele Kilometer entlang der Küste, teilweise ist er bis zu 100 m breit. Baden sollten Sie nur im flachen Wasser. Auch bei ruhiger See gibt es gefährliche Unterströmungen!
Direkt hinter dem Strand erhebt sich das mächtige Gebirge.
Der Strand von Cofete liegt an der Windseite (Barlovento) von Fuerteventura. Oftmals herrscht am Strand von Cofete eine heftige Brandung. Die Wasserteilchen, die aufgewirbelt werden, bleiben dabei in der Luft stehen, da sie nicht über die Berge hinwegkommen. So wird Cofete oftmals in einen geheimnissvollen Schleier gehüllt. Der in den Wintermonaten meistens menschenleere Strand schafft so eine ganz besondere mystische und unglaublich reizvolle Atmosphäre.

Bilder Playa de Cofete

Hinweise zur Anfahrt nach Cofete

Der winzige Ort Cofete befindet sich in einer der einsamsten Gegenden von Fuerteventura auf der Halbinsel Jandia. Hinweise zur Fahrt nach Cofete lesen Sie in diesem Artikel.

 

Playa Cofete – Barlovento auf einen Blick

[table style=“1″]

Durschnittliche Temperaturen Luft 25°C / Wasser 22°C
Größe 10.000 x 50 m
Wasser flach abfallend, gefährliche Strömungen
Sand goldgelb/weiß, fein
Publikum gemischt, kaum besucht
Service Strandbar
Verkehrsanbindung Mietwagen, Parkplätze
Strandausrichtung Sonnenuntergang

[/table]

 

Karte Playa de Cofete/Barlovento

[wp_geo_map]

Weitere Reise-Inspirationen für Dich: